Praxis für Mentaltherapie in Hypnose

(Verhaltensstörungen, Ängste, Depression, Burn out, alle psychischen und körperlichen chronischen Krankheiten,
auch sogenannte unheilbare Krankheiten, usw.)



   

Mentales Coaching in Hypnose und Mentaltraining in Hypnose

(für Spitzensportler und Führungskräfte)


Mentales Coaching für Führungskräfte
zurück Druckversion


Der Mensch ist so wie er denkt. Erst jetzt beginnen wir zaghaft und zögernd Techniken zu isolieren, um diese uralte Weisheit lehr- und lernmäßig zu nutzen. Mentaltraining heißt das Zauberwort und ist bitte nicht mit Gehirnjogging zu verwechseln. Mentaltraining stärkt die geistigen Kräfte eines Menschen, steigert seine Belastbarkeit und Konzentration und ist vorbeugend gegen Krankheiten. Wussten Sie, dass man Krankheiten und nicht erwünschte Gefühle weg trainieren kann? Es gibt kaum eine Krankheit, die einen plötzlich von außen her überfallen könnte. Ärger, Kränkungen, Misstrauen, fehlende Anerkennung, Ängste, Hektik und Sorgen sind Konflikte, die akut krank machen. Chronisch krank bleibt der Körper aus Gewohnheit. Heute kann man das mental weg trainieren. Der Weg zum Glück ist mit allerlei Stolpersteinen gepflastert. Suchen Sie eine Anleitung zur Veränderung Ihres Lebens, bevor Sie krank werden?

Dr. med. Paul Bernard, Arzt für Allgemeinmedizin, ist seit zwanzig Jahren ausschließlich Mentaltherapeut und -trainer und bietet Ihnen ein individuelles Mentales Coaching für Führungskräfte an. Sein Mentales Coaching bringt Ihnen nicht nur mehr Motivation zur alltäglichen Arbeit sondern ist wie man es von einem Arzt erwartet vorbeugend gegen Krankheiten. Begeisterung, Ehrgeiz, Anstrengung, Hingabe, Fleiß und Leidenschaft sind die Geheimnisse des Erfolges. Für den vorbildlichen Unternehmer kommen hinzu: Verlässlichkeit, Standfestigkeit, Glaubwürdigkeit und Mut. Ihre Arbeit ist doch keine Qual. Ihre Arbeit sollte doch nicht Anstrengung, Mühsal, Plage und Zwang sein, mit der Folge: schlechte Laune und Stress. Ihre Arbeit sollte Spaß und Selbstverwirklichung sein. Das erste Anzeichen, dass etwas schief läuft, kann ein zu hoher Blutdruck sein.

Das Mentale Coaching hat den Rahmen von 10 Stunden. Es ist das Erlernen der mentalen Techniken von: Suggestionen (= Selbstbeeinflussung), Imaginationen (= das innere Gedankenbild verwirklicht sich in der Außenwelt) und Konditionierungen (= Lernen auf der Ebene der Reflexe), auch in Selbsthypnose. Es wird Sie in Erstaunen versetzen, wie schnell Sie sich verändern. Das zehnstündige Coaching kann auch an einem Wochenende erfolgen. Selbstverständlich unterliegt das gesamte Coaching der ärztlichen Schweigepflicht. Das Mentale Coaching ist als Werbungskosten als laufende Unkosten sofort steuerlich voll absetzbar.







zum Seitenanfang
Dr. med. Paul Bernard
 



Hemsener Weg 76, 29640 Schneverdingen | Telefon 05193 / 986068 und 05193 / 50584
E-Mail: info@gmu-mental.de
Copyright © 2000-2017 Dr. med. Paul Bernard